Loading

 
 
 

Immer eine Nasenlänge voraus! Bei unserem Matracer geht es kopfüber in die Fluten. Die Rutschenden halten sich an den Griffen fest, den Kopf voraus, der Körper auf der Kunststoffmatte und so schießen sie nach unten. Der erste Teil geht durch Steilkurven, alleine, ohne Sichtkontakt zu den Mitstreitern. Plötzlich öffnet sich die Rutsche, alle Bahnen münden in einer offenen Breitwellenrutsche und die Kontrahenten haben den freien Blick ins Ziel. Neben dem Rutschenden tauchen die Rivalen auf, jetzt geht es um die letzten Reserven. Adrenalin im direkten Vergleich, bei diesem Rutschensystem perfekt umgesetzt.

Material: V4A
Material: GFK
Personen pro h: hoch
Wassermenge: hoch
Schwierigkeit: mittel
Zeitmessung
Ampelsystem
Offene Röhre
Geschlossene Röhre