Loading

 
 
 

zurück zu Körperrutschen

Breitwellenrutsche

Die Breitwellenrutsche für die ganze Familie. „Mama, schau mal, wie gut ich rutschen kann!” In der Breitwellenrutsche haben Eltern ihre Kinder über die gesamte Rutschenfahrt im Blick und können sogar gemeinsam mit ihnen hinuntersausen. So zeichnet sich die Breitwellenrutsche durch Familienfreundlichkeit aus und bietet allen Gästen ein unvergessliches, gemeinsames Erlebnis. Wir legen sie unseren Kunden besonders ans Herz, weil sie sich als fester Bestandteil in kommunalen Bädern als einzige Attraktion ebenso wie in erfolgreichen Wasserparks mit vielen Rutschen etabliert hat. Und tatsächlich: In den letzten Jahren hat kein anderer Rutschentyp so viel an Marktanteil gewonnen. Überzeugend für die Betreiber ist neben der hohen Akzeptanz der Gäste auch, dass die Breitwellenrutsche sich durch ein perfektes Preis-Leistungsverhältnis auszeichnet. Weitere Vorteile sind eine hohe Kapazität und ein geringer Wasserverbrauch. Diese Art von Wasserrutschen sollte in Edelstahl ausgeführt werden da die breiten, wartungsanfälligen Fugen der GFK Variante bei diesem Rutschentyp einen klaren Nachteil darstellen. In Edelstahl müssen die Fugen nur einmal gemacht werden – bei der Herstellung in unserem Werk und der finalen Montage vor Ort. Wussten Sie, dass die weltweit älteste noch im Originalzustand betriebene Wasserrutsche eine Edelstahlrutsche aus dem Hause Wiegand ist. Errichtet im Jahre 1981 und noch heute voll funktionsfähig. Gut für Sie, schlecht für unsere Umsätze aus Service und Wartung!

Material: GFK
Material: V4A
Personen pro h: hoch
Wassermenge: mittel
Schwierigkeit: mittel
Körperrutsche